Caféet med den svenska atmosfären – Das Café mit dem schwedischen Touch

Es ist ein großes Glück, wenn man seinen Lebensunterhalt damit verdienen darf, das zu tun wofür das Herz schlägt, abends müde aber zufrieden nach Hause zu gehen und sich auf den nächsten Arbeitstag zu freuen. Wenn dann der Arbeitsplatz auch noch im Heimatort und da in einem wunderschönen historischen Gebäude aus dem 16. Jahrhundert liegt, gehts eigentlich gar nicht mehr besser.

Vor fast 2 Jahren habe ich so ein Glück erfahren. Ich habe mir den Traum vom eigenen Café verwirklicht und führe seit damals gemeinsam mit meinem Bruder das  Café Mühle Kaffee – Kunst – Werk im Zentrum von Perchtoldsdorf, direkt vor den Toren Wiens.

75F059D8-A189-4A5F-B56F-3DA1DAE8D9CF

Wenn früh am Morgen meine Küchenmaschinen fleissig am Rühren sind, es aus dem Ofen nach frischem, schwedischem Hefegebäck duftet oder in der Pfanne ein fluffiges Omelette brutzelt, dann bin ich in meinem Element. Meinen Gästen schöne Momente in gemütlicher Atmosphäre zu bereiten und zufriedene Menschen an den Tischen zu sehen, wenn ich durch die Räume des Cafés gehe, macht mich einfach glücklich.

067BFDA8-D8C4-4B9A-80EB-C1B7F3C87D25Die verschiedenen Räume des Cafés dekoriere ich selbst. Klar, dass ich auch hier auf das richtige Maß achte. Nicht zu wenig, nicht zu viel – Lagom eben! Und so ist in den letzten zwei Jahren Schritt für Schritt ein wenig schwedisches Lebensgefühl in die historischen Räume eingezogen.

5EDBC880-C140-4ABD-B329-C3EA3C6608BEGerade die Vorweihnachtszeit bietet so viele Möglichkeiten natürliche, schwedische Atmosphäre zu verbreiten. Ein paar Zapfen, Flechten und Moos, ein kuscheliges Fell und Kerzen verwandeln die „Ecke für zwei“ am Ende des Gewölbes fast in eine schwedischen Stube.

In den beiden großen Ohrensesseln machen es sich gerne Gäste gemütlich, die ein wenig für sich sein wollen. Hier wird für die Uni gelernt, am Manuskript geschrieben oder der besten Freundin das Herz ausgeschüttet.

CE9B1F60-95C4-412F-B6D2-5FD28DFEE55EDas „Lesezimmer“ wird gerne für Geschäftsbesprechungen oder kleine Familienfeiern genutzt. Hier ist man ungestört und hört die Kaffeehausgeräusche nur gedämpft durch die dicken Wände.

7A5CE7B9-41FB-46E5-91BC-F596F4DAE276Einer unserer beliebtesten Räume ist aber eindeutig das Kaminzimmer. Auch hier gibt es einen „Platz für zwei“ direkt am Kamin. Befeuert wird der wunderschöne alte Kamin zwar nicht mehr, aber mit brennenden Kerzen verbreitet er trotzdem eine heimelige Atmosphäre.

34960893-C53A-44E7-9597-E396F98A0B47Der älteste Teil des Cafés ist das historische Gewölbe aus dem 16. Jahrhundert. Manchmal wenn ich morgens als erste durch die Räume gehe, denke ich darüber nach, wie viele verschiedene Menschen in den hunderten von Jahren schon über den alten Steinboden gegangen sind.

0766B229-ACA1-4FE7-8AC5-FED5FA014447
7AB2E10C-0504-4C91-ADF8-51DFCC4AEB19Im Verkaufsraum treffen sich alle Liebhaber von süßen Leckereien vor unserer Kuchenvitrine, um zwischen österreichischen Klassikern wie Gugelhupf, Apfel- oder Topfenstrudel und schwedischen Köstlichkeiten wie Mandeltorte oder Kanelbulle, zu wählen. Im Verkaufsraum herrscht Kaffeehausatmosphäre pur, die Espressomaschine zischt und dampft, Kaffeeduft liegt in der Luft und es zieht der feine Duft aus der Backstube durch den Raum.

34D99606-371E-4905-B64A-B597E8AA7CB5

092DD84D-5FAA-415B-A4F6-CAD0D2672BAFWenn es draussen dann dunkel wird und die ersten Schneeflocken fallen, verströmen die leuchtenden Sterne in den Schaufenstern und die Laternen am Eingang behagliche Wärme und laden ein, es sich für eine Weile in einem der Räume gemütlich zu machen und dem vorweihnachtlichen Treiben auf den Straßen kurz zu entkommen.

B266BBB2-D922-410A-8895-9130227C7014
CF2DF775-DE47-4622-B6E9-0060FCE33D7DIch wünsche euch allen wunderbare Feiertage und viele schöne Momente mit euren Lieben. Auch wir wollen die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr mit unseren Familien verbringen und schließen daher die alte, schwere Holztüre des Cafés für ein paar Tage. Im neuen Jahr freuen wir uns dann wieder darauf, unsere Gäste mit Kaffee und süßen Köstlichkeiten verwöhnen zu dürfen.

Ha det bra, Conny

Photocredit: Barbara Bruckbauer von herzenswaermefotografie.at
Vielen Dank für diese wunderbaren Fotos.

 

Autor: Conny

Alter: 49 Wohnort: Niederösterreich Familienmitglieder: ein Mann, ein Hund und ein Pferd Das bin ich: schwedenverliebt, dekoverrückt, naturverbunden

6 Kommentare zu „Caféet med den svenska atmosfären – Das Café mit dem schwedischen Touch“

  1. Tolles Cafe, stylish und trotzdem sehr gemütlich, der schwedischen Touch ist der feine, letzte Schliff für die Wohlfühl-Atmosphäre! Und ich finde auch die Beschreibung wunderschön formuliert, die Fotos einzigartig und stimmig, hier passt einfach alles!

    Liken

  2. Ein sehr schönes Kompliment an dieses wunderschöne Café…😊
    Ich habe das Glück hier unseren lieben Gästen unsere Köstlichkeiten zu servieren ☕️🍰

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s