Vårkänsla – Frühlingsgefühl

Da hat sich unser aller Leben aber in den letzten Wochen ganz schön umgekrempelt! Plötzlich ist nichts mehr so wie es war. Schulen, Restaurants, Cafés und Geschäfte sind geschlossen. Ein Großteil der Bevölkerung befindet sich entweder daheim im Homeoffice oder blickt mit Sorge sowohl auf die eigene berufliche Zukunft als auch auf die gesundheitliche Entwicklung unseres Landes.

Covid-19 hat die Wirtschaft und das öffentliche Leben in Österreich und der restlichen Welt nahezu lahmgelegt und sorgt in Krankenhäusern, Artpraxen, Apotheken und im Lebensmittelhandel für Sonderschichten, Überstunden und bringt die Menschen in diesen systemerhaltenden Bereichen an die Grenzen ihrer Belastbarkeit.

Aber bei all den Veränderungen auf die wir uns in den letzten Wochen einstellen mussten und die vielleicht noch auf uns zukommen, gibt es eine Konstante in unserem Leben: die Natur!

Mit unerschütterlicher Beständigkeit nimmt das Leben draußen in den Gärten, in Parks, auf den Feldern und im Wald seinen gewohnten Lauf. Für mich ein sehr wichtiges Zeichen von Stabilität und Vertrautheit, bei all dem Ungewissen das die Zukunft vielleicht noch für uns bereithält.

40FC7270-832D-489E-B10D-59D694900646

Ich bin jemand der es liebt die Entwicklung und den Lauf der Natur zu beobachten. Es ist  so etwas wie meine tägliche Achtsamkeitsübung, zu beobachten und wahrzunehmen, wie sich die Natur verändert. Aufgrund der derzeitigen Situation und dank meinem geliebten Garten kann ich das aktuell noch intensiver tun. Und so sind die Fotos zu diesem Post über die vergangenen Wochen entstanden. Morgens als erstes direkt aus dem Bett in den Garten zu gehen und sich darüber zu freuen, das dort und da ein winzig kleiner Grüner Blattaustrieb zu sehen ist, ist für mich der perfekte Start in den Tag.

3C08DE46-111A-4CF2-A8EC-09AA2796F761

Und ja, ich mache das auch wenn es morgens noch kalt ist oder regnet. Das ist seit Jahren Teil meiner Morgenroutine!

D0EE7BD4-363D-4A3B-84D3-E7AAAC2E5F67

A556926B-D752-402A-8C46-454BBBDC4704

E6E6A66D-0AD6-4E3B-A244-0BE08E519CC6

Oft setze ich mich einfach mit dem Morgenkaffee in den Garten und beobachten wie eifrig, gerade jetzt im Frühling, die Vögel dabei sind Baumaterial für ihre Nester zu sammeln. Zwischendurch stärken sie sich an den Futterstellen im Garten und manche von ihnen fühlen sich bei uns so wohl, daß sie die Nistplätze am Haus jedes Jahr aufs neue verwenden, um ihren Nachwuchs dort auszubrüten und großzuziehen.

B2D6C0AE-FF2A-4543-B881-9F1C038FE102

Auch heuer brütet das Rotschwanz-Pärchen wieder direkt über unserer Haustüre und auch das ist für mich die Bestätigung dafür, daß ein Teil des Lebens doch noch so abläuft wie gewohnt.

B526EF07-E834-4E13-9017-E3A6B3577A08

Es wird heuer mit Sicherheit ein etwas anderes Osterfest als wir es geplant hatten. Aber  Ostern fällt deshalb nicht aus. Gerade in schwierigen Zeiten tut es gut, sich ein wenig zu verwöhnen, es sich daheim gemütlich zu machen und einfach das Beste aus der Situation zu machen. Schließlich geht die Krise nicht schneller vorbei wenn wir nur Jammern und dadurch all die schönen Dinge übersehen, die uns trotz Corona Freude bereiten können.

93666973-9AD6-4AC6-B292-8343F92A8046

5FFD92E0-444E-4919-BBED-BAC1212A3E67

D344CADF-E3D3-49AC-8C04-8B202807D71C

Ich wünsche euch allen ein frohes Osterfest – „Glad Påsk“ – und den Mut einfach einmal ein wenig achtsamer und bewußter durch diese spezielle Zeit zu gehen. Ihr werdet staunen, an was für Kleinigkeiten man täglich vorbeiläuft ohne sie wahrzunehmen und sie zu bestaunen.

In diesem Sinne: haltet durch, wir kriegen das hin!

Ha det bra, Conny

Autor: Conny

Alter: 49 Wohnort: Niederösterreich Familienmitglieder: ein Mann, ein Hund und ein Pferd Das bin ich: schwedenverliebt, dekoverrückt, naturverbunden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s